Shure stellt neuen Mikrofonhandgriff vor

Mikrofonhandgriff VPH (Foto: Shure)

Shure hat mit dem VPH einen Mikrofonhandgriff auf den Markt gebracht, der speziell für Interviews sowie Live-Berichterstattung vor der Kamera entwickelt wurde. Er zeichnet sich durch seine flexible Schnittstelle zum Austausch von drahtlosen Shure RPW-Kapseln und die praktische XLR-Verbindung für eine einfache und sichere Verbindung zu Mischpulten und Recordern aus.

Mit dem kabelgebundenen VPH können Reporter aus einer Vielzahl von austauschbaren, Shure-Kapseln aus dem Drahtlosportfolio wählen, welche die Möglichkeit bieten, den Klang den Anforderungen entsprechend zu optimieren. Für die Stromversorgung des VPH wird eine externe Phantomspeisung benötigt. Mit einem Griff, der lang genug ist, um Broadcast-Flags anzubringen, bietet VPH den Reportern genügend Reichweite, um jedes einzelne Zitat zu erfassen.

www.shure.de