Neue Kopfhörermodelle von AKG

AKG Kopfhörer K371 und K361 (Foto: AKG)

AKG stellt mit K371 und K361 zwei neue geschlossene, ohrumschließende Kopfhörer vor. Beide sind für Recording, den Heimgebrauch oder den mobilen Einsatz entwickelt worden.
Beide Modelle verfügen über 50 mm große Treiber für eine knackige Basswiedergabe. Der K371 hat sogar titanbeschichtete Treiber für einen besonders breiten Frequenzgang, um Mischungen verlässlich zu beurteilen. Die ovalen Ohrpolster sind bequem weich und sorgen für perfekten Sitz und hohen Tragekomfort auch bei langen Sessions. Dank niedriger Impedanz und hohem Wirkungsgrad klingen die Kopfhörer auch an Smartphones laut und klar. Die einseitige Kabelführung beugt Kabelgewirr vor; das Kabel ist steckbar und kann schnell gewechselt werden. Beide Modelle können für den platzsparenden Transport kompakt zusammengeklappt werden. Im Lieferumfang ist ein robuster Stoffbeutel und zusätzliche Kabel.

www.audiopro.de