Webinar von Holoplot: Schaffung von immersiven Klangerlebnissen durch die Nutzung der Raumakustik

Das Unternehmen Holoplot veranstaltet eine Webinar, das die Technologie für 3D-Beamforming und Wellenfeldsynthese vorstellen wird. Das Webinar findet am 3. Juli um 16 Uhr statt und ist kostenlos.

Mit hochkarätigen Installationen in Museen, Konzertsälen und vielen anderen öffentlichen Einrichtungen ist immersive Audio in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Trend geworden. Häufig handelt es sich bei immersiven Klanginstallationen aber um zeit- und kostenintensive Projekte mit komplexen Audiodesignarbeiten und mehreren Lautsprecherpositionen.

In diesem aufstrebenden Markt hat Holoplot eine Lösung auf den Markt gebracht, die eine einfachere und effektivere Methode zur Bereitstellung von immersiven Erlebnissen bietet. In diesem speziellen Seminar stellt Holoplot diese Technologie vor und erklärt, wie sie auf eine Vielzahl von Installationen und Anwendungen übertragen werden kann.

Die Technologie bietet eine maximale Optimierung und Kontrolle über den Klang und wurde bei Immersive-Audio-Projekten in Veranstaltungsorten auf der ganzen Welt eingesetzt. Die aktuelle Produktpalette basiert auf dem Io-Audio-Modul, dem Eta-Prozessor und der Orbit-Software.

Während des Webinars gibt Holoplot einen Überblick über seine 3D-Beamforming-Fähigkeiten und zeigt die Möglichkeiten von Sonic Immersion und Wellenfeldsynthese auf. Zu den spezifischen Themen, die untersucht werden sollen, gehören: räumliche Klangwiedergabe, Definitionen von immersivem Klang und anderen verwandten Begriffen, Kriterien, die zur Beurteilung und Verbesserung der Qualität herangezogen werden können, und die Zukunftsaussichten für immersiven Klang.

Zusammenfassend zeigt das Holoplot-Webinar, wie Sie einen neuen und produktiven Weg zum Design und zur Bereitstellung überzeugender, immersiver Audioerlebnisse gehen können.

Hier können Sie sich für das Webinar anmelden.

www.holoplot.com