„ST2110 JT-NM Tested“ Label für NEXUS AoIP-Interfaces von Stage Tec

„ST2110 JT-NM Tested“ Label für NEXUS AoIP-Interfaces (Foto: Stage Tec)

Stage Tec hat auf der NAB für seine NEXUS-Produkte XFIP/RIF67 das Label „SMPTE ST 2110 JT-NM Tested“ erhalten.
Das JT-NM Tested-Program dokumentiert, inwieweit Produkte den Standard ST2110 implementieren. Die Ergebnisse wurden im IP-Showcase der NAB vorgestellt. Stage Tec hat mit seinen NEXUS-Produkten XFIP/RIF67 an dem Audio-Test ST2110-30 und dem Test ST2022-7 teilgenommen. Den Katalog mit der detaillierten Beschreibung des Ablaufs der Testverfahren, den Ergebnissen und der Teilnehmerliste, kann man hier downloaden: http://jt-nm.org/jt-nm_tested/.

Veranstalter der Testverfahren, die im März in Houston stattfanden, war „Joint Task Force on Networked Media“ (JT-NM). Durchgeführt wurden die Tests von der EBU und dem IRT (Institut für Rundfunktechnik GmbH). JT-NM fördert die Entwicklung von interoperablen IP-Technologien für professionelle Medien durch standardisierte Testverfahren. Träger des JT-NM sind die European Broadcasting Union (EBU), die Society of Motion Picture and Television Engineers (SMPTE) und das Video Services Forum (VSF).

www.stagetec.com

 

 

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.