Limitierte Neuauflage: Lake People präsentiert G100-W Kopfhörerverstärker

Phone Amp G100-W von Lake People (Foto: Lake People)

Der Phone Amp G100-W von Lake People ist die Neuauflage eines echten Klassikers. Der G-100 war das erste Produkt von Lake People, das auch bei HiFi-Anwendern breite Verwendung fand. Aus diesem Grund legt der Hersteller aus Konstanz den G100-W in limitierter Stückzahl neu auf.

Eine der Stärken des Lake People G100-W ist seine Vielseitigkeit. Er bietet mit 60 Volt eine hohe interne Betriebsspannung, wodurch er sich für die Verwendung von hochohmigen Kopfhörern eignet. Die diskret aufgebauten Endstufen liefern außerdem massive Ausgangsleistung und damit auch eine gute Performance mit niederohmigen Kopfhörern und Magnetostaten. So kann man sich mit dem Lake People G100-W völlig frei für einen favorisierten Kopfhörer entscheiden. Der G100-W bietet eine Pre-Gain-Funktion, die den Abhörpegel in fünf Stufen anpassen kann. So lässt sich das Signal abschwächen, um den Lautstärkeregler effektiver nutzen zu können, oder verstärken, um auch pegelhungrige Kopfhörer entsprechend zu versorgen.

Im Lake People G100-W kommen ausschließlich hochwertige Komponenten zum Einsatz. So erfreuen Anwender sich am Regelgefühl des Alps RK 27 Potentiometer zur Einstellung der Wiedergabelautstärke. Die überdimensionierte Stromversorgung mit Ringkerntrafo stellt mehr als ausreichende Leistungsreserven für eine klare und verzerrungsfreie Darstellung zur Verfügung. Das Ergebnis sind ein linearer Frequenzgang von 5 Hz bis 60 kHz (bei 0,5 dB Toleranz) und eine Dynamik von über 129 dB. Zwei 6,3-mm-Klinkenanschlüsse erlauben den Betrieb von zwei Kopfhörern gleichzeitig. Eingangssignale können über vergoldete XLR-Buchsen symmetrisch oder unsymmetrisch über ebenfalls vergoldete Cinch-Anschlüsse zugeführt werden.

www.cma.audio