Stage Tec trauert um Karl-Heinz Quinten

Karl-Heinz Quinten (Quelle: Stage Tec)

Stage Tec trauert um Karl-Heinz Quinten, einen ehemaligen Mitarbeiter, der am 9. Oktober im Alter von 61 Jahren unerwartet verstorben ist. Karl-Heinz Quinten hat von 2003 bis 2012 die Produkte von Stage Tec vertrieben. Er war ein leidenschaftlicher und erfolgreicher Verkäufer, der seine Kunden sehr persönlich und engagiert betreute. Zu seinen Kunden zählten zum Beispiel der WDR, der NDR, das Staatstheater Wiesbaden und der Saarländische Rundfunk. Karl-Heinz Quinten hatte bei Telefunken Nachrichtentechnik gelernt. Danach entdeckte er sein Verkaufstalent und arbeitete bis Ende 1998 im Vertrieb bei Studer. Nach einer kurzen Anstellung bei Protec, war Karl-Heinz Quinten ab Ende 1999 beim Systemintegrator BFE für Projektplanungen zuständig.

„Karl-Heinz war mit Leib und Seele ein Verkäufer. Die Arbeit machte ihm viel Spaß und er war sehr erfolgreich;“ erinnert sich Alexander Nemes, Head of Sales bei Stage Tec. „Als Karl-Heinz 2012 aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden musste, hat ihn das sehr getroffen. Es lag ihm nicht, untätig zu Hause zu sitzen und so hielt er immer noch Kontakt zu uns und besuchte Stage Tec auf Messen. Wir sind sehr betroffen über seinen frühen Tod und haben mit Karl-Heinz einen sehr geschätzten Kollegen und Freund verloren.“

www.stagetec.com

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.