Neu bei Riedel: Jan Eveleens

Jan Eveleens, Director Business Development für IP- und Netzwerk-Lösung bei Riedel (Foto: Riedel)

Jan Eveleens wird als Director Business Development für IP- und Netzwerk-Lösungen die Entwicklung der IP- und Netzwerk-Lösungen vorantreiben und die Erweiterung der Anwendungsbereiche von MediorNet verantworten.
Jan Eveleens kommt zu Riedel nach einer fast zehnjährigen Tätigkeit als CEO bei AXON, einem Anbieter von Broadcast-Processinglösungen. Vor seinem Wechsel zu AXON füllte er über einen Zeitraum von 20 Jahren verschiedene leitende Positionen bei branchenführenden Unternehmen wie Philips Electronics und Grass Valley. Eveleens engagierte sich in zahlreichen Industrieverbänden, u. a. als Präsident des IABM-Verwaltungsrates und ist Absolvent der Delft University of Technology in den Fächern Elektronik und Computerwissenschaft.

www.riedel.net

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.