Erstes Dolby Cinema in Deutschland

Dolby Laboratories wird zusammen mit Kinopolis das erste Dolby Cinema in Deutschland eröffnen. Es soll noch in diesem Jahr im Mathäser Palast in München an den Start gehen.

Foto: Grobi TV

Alle Dolby Cinemas sind ausgerüstet mit der Projektionstechnik Dolby Vision und Dolby Atmos und zeichnen sich durch ein besonderes räumliches Designkonzept und eine hochwertige Ausstattung des Kinosaals aus.

So führt ein besonderer Audio-/Videopfad die Besucher vom Kinoeingang bis in den Kinosaal und stimmt mit Bildern und Musik auf den jeweiligen Film ein. Große, bequeme und ergonomisch geformte Ledersitze garantieren eine optimale Sicht auf die Leinwand. Dolby spricht von einem ultimativen Kinoerlebnis.

Das Dolby Cinema in holländischen Eindhoven war vor dreieinhalb Jahren das weltweit erste Kino dieser Art, seitdem sind in Europa 14 weitere Dolby Cinemas entstanden.

Audio-/Videopfad im Dolby Cinema Eindhoven (Foto: Grobi TV)

Kinosaal in Eindhoven (Foto: Grobi TV)

Patrick Schappert, der im letzten Magazin im Interview 3D Audio als „ein Geschenk Gottes für die Branche“ bezeichnet hat, hat bereits im März 2015 das erste Dolby Cinema in Eindhoven besucht und mit Albert Schoemaker, Manager bei der holländischen Kinokette JT, gesprochen.

In einem ausführlichen Video bekommen Sie einen Eindruck von einem Dolby Cinema.

https://www.youtube.com/watch?v=q-jnd-CpfcQ&t=1317s
  

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.