Mauricio Salas Zurita verstärkt den Vertrieb von ASC

Mauricio Salas Zurita – Sales / Vetrieb Amptown System Company (Foto: ASC)

Seit dem Juni ist Mauricio Sales Zurita Teil des Sales Teams von Amptown System Company. Der diplomierte Betriebswirt und Meister für Veranstaltungstechnik kann auf über 25 Jahre Praxiserfahrung in der Konzeption von Event-Technologien und audiovisuellen Systemen in der Branche zurückblicken. Durch seine Einstellung baut ASC Vertriebsleiter Christoph Wegner das Knowhow von ASC im Audio-/Video-Bereich weiter aus.

Der gebürtige Chilene und in Berlin ansässige Mauricio Salas Zurita hat sich die Unterstützung bestehender ASC Kunden und die Akquisition neuer Projektkunden zum Ziel gesetzt. In seiner Tätigkeit für ASC kann Mauricio Salas auf seine vielseitigen Rollen und interkulturellen Erfahrungen als Berater sowie als Mitarbeiter auf Planer- und Kundenseite zurückblicken.

Bevor er zu ASC kam, hat Mauricio Salas alle relevanten Karrierestufen durchlaufen: vom Technik-Dienstleister und Tontechniker bis zum anerkannten Planer für audiovisuelle Medientechnik, Konzept-Designer, Projektmanager und Berater. So war er drei Jahre als unabhängiger A/V Consultant im Geschäft und hat unter anderem auch mit ASC an der medientechnischen Umsetzung des Multifunktionsraums im Museum Barberini in Potsdam gearbeitet. Von 2007 bis 2015 war Mauricio Salas bei den international agierenden macom Ingenieuren tätig, von 2013 bis 2015 leitete er die Niederlassung der macom ingenieure in Berlin. In Zusammenarbeit mit ihm und seinem Team haben Christoph Wegner und sein Berliner ASC Team erfolgreich die medientechnischen Ausstattung des DRIVE. Volkswagen Group Forum in der Berliner Friedrichstraße/am Prachtboulevard Unter den Linden realisiert.

www.amptown-system.com