Audio-Technica überarbeitet Netzwerkmikrofone und -geräte

Netzwerkmikrofone von Audio Technica (Quelle. Audio Technica)

Audio-Technica hat das komplette Angebot an Netzwerkmikrofonen und -geräten überarbeitet und bietet neue AES67-kompatible Versionen der älteren Modelle, die nun zusätzlich ein „a“ im Namen tragen. Die neuen Modelle umfassen das ATND971a Grenzflächenkondensatormikrofon, den ATND8677a Mikrofon-Tischfuß, das ATND8734a Stromversorgungsmodul, das ATND931a Schwanenhalsmikrofon und das ATND933a Mikrofon zur abgehängten Montage.

Die neuen Netzwerkmikrofone und -geräte sind für Audio-over-IP (AoIP) Interoperabilität entwickelt worden und verbinden sich direkt mit jedem AES67-konformen Netzwerk, einschließlich derer, die Livewire, RAVENNA und Q-LAN AoIP-Technologien nutzen. Davon abgesehen, funktionieren diese Mikrofone und Geräte wie zuvor und bieten mit Talk/Mute, Gain, Low-Cut-Filter und LED die gleichen Einstellmöglichkeiten wie ihre Vorgänger, sowie die Eigenschaft, Kontrolldaten über Dante-Netzwerke zu übertragen. Die neueste Firmware verbessert darüber hinaus die Features des Dante Domain Managers und fügt rollenbasierte Zugriffskontrolle, Cross-Subnet-Routing, SNMP-Benachrichtigungen und mehr hinzu. Durch die überarbeitete Implementierung und die erweiterten Dante™-Features, bieten die neuen Netzwerkmikrofone und -geräte einfachen Plug-and-Play-Zugang zu fast jedem AoIP-System.

www.audio-technica.de

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.