Regionalgruppe Schweiz

Eine Ära geht zu Ende und Neues entsteht

Am Samstag, 23. Juni in Basel, SRF Studio Basel, Oslo Studios

Das Hörspielstudio wurde 1978 als letzter Erweiterungsbau des Studio Basel eingeweiht. Jahrelang wurde es durch den Gründer der Landesgruppe Schweiz, Ernst Neukomm, geleitet. Wir haben wohl das letzte Mal die Gelegenheit, dieses großzügige Hörspielstudio zu besuchen. Sobald der Bezug des neuen SRF Kulturhauses am Südportal des Bahnhofs Basel abgeschlossen ist, wird der Betrieb am alten Standort des Radios, das 1940 erbaut wurde, eingestellt. Die Oslo Studios wurden letzten Winter eröffnet und beheimaten das einzige Dolby Atmos Mischkino der Schweiz. Daneben gibt es einen großen Aufnahmesaal sowie Studios für Musik und Wortproduktionen.

Programm:
10.30 Uhr: Treffpunkt Eingang Radiostudio Basel, Novarrastraße 2 Besichtigung Hörspielstudio
12.15 Uhr: Mittagessen, offeriert vom Radiostudio Basel/tpc
13.30 Uhr: abschließende Tour im Radiostudio
14.15 Uhr: Transfer zu den Oslo Studios
15 Uhr: Treffpunkt Eingang Oslo Studios Münchenstein, Oslostraße 2
16.30 Uhr: Ende der Führung, Übergang zur offenen Diskussion
Ausklang im Hof (bei guter Witterung)

www.tonmeister.de