Das zweite SCHOEPS MikroForum

Eindruck von MikroForum (Foto: Schoeps)

Anfang April fand in der Heimatstadt des Mikrofonherstellers Schoeps das zweite MikroForum statt, das in Kooperation mit dem VDT durchgeführt wurde. Rund 200 Teilnehmer sowie 21 ausstellende Firmen besuchten die Karlsburg im Karlsruher Stadtteil Durlach. Die Auswahl an Vorträgen und Workshops sowie die zahlreichen Führungen durch die nahegelegene Firma Schoeps prägten die Veranstaltung.
Die Tagung, die sich den Themen Mikrofontechnik, Musikaufnahme und Filmton widmete, hatte in diesem Jahr den Schwerpunkt 3D-Audio und VR. Zahlreiche Toningenieure stellten ihre Arbeit vor und demonstrierten sie praktisch. Dazu war neben den großen 2.1 Monitoren im Saal ein zusätzlicher Raum mit einer 9.1 Anlage ausgestattet. Außerdem konnten binaurale Signale über 120 Kopfhörer im Saal angehört werden.

Viele der Beiträge wurden mit Bild und Ton aufgezeichnet. Schoeps stellt die Inhalte der Tagung einem erweiterten Publikum über die Webseite www.mikroforum.schoeps.de sowie über seinen YouTube channel und die Facebook-Seite Verfügung.

Link zu Aftermovie auf Facebook 

www.schoeps.de

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.