Voice Technologies VT106HOF im wasserdichten Gehäuse

VT106HOF von Voice Technologies (Foto: Voice Technology)

Voice Technologies stellte auf der NAB-Show in Las Vegas das neue Sprach- und Gesangsmikrofon VT106HOF vor. Das Miniaturmikrofon wurde in Zusammenarbeit mit dem Theater Hof entwickelt und ist auf den Einsatz bei Theater- und Musical-Vorführungen spezialisiert. Die Kapsel des VT106HOF ist so gefertigt, dass Wasser oder Schweiß nicht in die Kapsel eindringen können, sodass auch im schweißtreibenden Bühneneinsatz die Funktion des Mikrofons nicht beeinträchtigt ist und keine Ausfälle auftreten.

Für die optimale Positionierung gehört zum Lieferumfang eine spezielle Halterung, der „Rubber Face Mount“ RFM, der direkt in das Gesicht des Darstellers geklebt wird. Mit der Richtcharakteristik Niere fokussiert das Voice Technologies VT106HOF den Aufnahmebereich auf den Darsteller und unterdrückt Nebengeräusche, Rückkopplungen oder auch Übersprechen anderer Darsteller auf der Bühne. Das Elektret-Kondensatormikrofon zeichnet den entscheidenden Sprachbereich fein nach und arbeitet dabei den Präsenzbereich ein wenig heraus, um die bestmögliche Sprachverständlichkeit zu gewährleisten.

Durch die Möglichkeit, das VT106HOF mit LEMO-Stecker oder Sony-Klinke zu konfigurieren, ist maximale Kompatibilität mit der vorhandenen Technik gesichert.

www.sea-vertrieb.de