HIGH END 2018

Atrium bei der High End in München (Foto: High End)

Vom 10. bis 13. Mai 2018 öffnet die HIGH END auf dem Münchner MOC Gelände wieder ihre Tore. Diese internationale Messe wird dieses Jahr bereits zum 37. Mal in Folge veranstaltet und ist damit Europas älteste Messe ihrer Art.
Alle wichtigen Hersteller, Importeure, Vertriebe sowie Händler aus aller Welt – insgemsat über 500 Aussteller - treffen sich, um ihre Neuheiten in vier Messehallen sowie zwei Atrien mit 138 Konferenzräumen zu präsentieren.
Auf der HIGH END kommen alle Musik- und Technikliebhaber auf ihre Kosten. Die HIGH END bietet die gesamte Bandbreite an Hifi-Produkten für jedes Budget, egal ob kleine Systeme für den Einstig, zentral gesteuerte Multiroom-Anlagen, Kopfhörer, Plattenspieler oder die absolute Spitzenklasse des technisch möglichen.

Die HIGH END kombiniert elegant klassisches HiFi und modernste Digital-Trends. Themen wie Streaming und Multiroom erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, doch auch die Vinyl-Scheibe erlebt ein Comeback.

Erstmalig findet während der HIGH END parallel (nicht am Fachbesuchertag) die CanJam Munich statt. Diese Messe richtet sich an Verbraucher, die sich speziell für Kopfhörer und mobile Audio-Produkte interessieren. Die Eintrittskarten und Fachbesucherausweise zur HIGH END 2018 sind deshalb zugleich auch für die CanJam Munich 2018 gültig. Veranstaltungsort für diese Spezialmesse ist der so genannte „Kohlebunker“, schräg gegenüber des MOC.

Neben der Vielzahl innovativer Produkte wird selbstverständlich auch wieder ein reichhaltiges Begleitprogramm aus Livemusik, Workshops, Vorträgen und Musikvorführungen angeboten. Die norwegische Komponistin und Sängerin Kari Bremnes ist Markenbotschafterin der HIGH END 2018. Bremnes präsentiert Musik auf künstlerisch hohem Niveau und ist eine der außergewöhnlichsten Sängerinnen. Ihre Einspielungen verkörpern die perfekte Verbindung zwischen hoher künstlerischer Leistung und exzellenter Aufnahmequalität.

Die HIGH END startet mit einem Fachbesuchertag. Die Messe ist am 10. Mai 2018 nur für registrierte Fachbesucher und Medien nach erfolgter Vorab-Registrierung geöffnet. Veranstalter ist die HIGH END SOCIETY Service GmbH.

www.HighEndSociety.de

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.