Sebastian Schmidt zurück bei Stage Tec

Sebastian Schmidt, der neue Vertriebsmitarbeiter bei Stage Tec (Foto: Stage Tec)

Stage Tec begrüßt einen neuen Mitarbeiter im Vertriebsteam. Sebastian Schmidt ist seit dem 1. März zuständig für die Kundenbetreuung im Bereich Rundfunk und Fernsehen in den D-A-CH-Staaten. Sebastian Schmidt ist gelernter Informationselektroniker und absolvierte an der Fachhochschule Konstanz ein Studium für Elektrische Nachrichtentechnik.

Von 1997 bis 2003 war Sebastian Schmidt zunächst als Vertriebsingenieur für professionelle Audiotechnik bei der Stagetec VPA GmbH in Löffingen tätig. Von 2003 bis 2015 arbeitete er dort als Niederlassungsleiter und betreute Kunden in Süddeutschland, der Schweiz, Ungarn, Polen und Skandinavien. Er übernahm die technische Beratung und erarbeitete kundenspezifische Gesamtlösungen und Konzepte.

www.stagetec.com

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.