Riedel erwirbt Anteile von Guest-One

Marcel Schettler, Thomas Küfner und Oliver Maitre, die Gründer und Geschäftsführer von Guest-One (Foto: Malte Schneider)

Mit der Anteilsübernahme holt sich Riedel Expertise an Bord und vertieft sein Knowhow im Bereich software-basiertes Teilnehmermanagement. Ziel dieser Riedel-Investition ist es, mit kundenspezifischen Lösungen aus einer Hand neue Maßstäbe in Bezug auf Besucher- und Veranstaltungssicherheit zu setzen.
Kunden profitieren dadurch vor allem von einer 360-Grad-Lösung im Gäste- und Crewmanagement und deren kosteneffektive wie nahtlose Integration in eine einheitliche Event-Infrastruktur. Ein weiterer Vorteil für Kunden: Guest-One ist auf die wichtige europäische Datenschutzrichtlinie, die im Mai 2018 in Kraft tritt, optimal vorbereitet – alle Prozesse und Tools des Unternehmens sind mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) konform.

Riedel erweitert damit sein Leistungsportfolio im Vermietbereich und entwickelt sich mit seinen digitalen Lösungen zu Gästemanagement, Akkreditierung, Access Control und Cashless-Payment weiter zum Komplettanbieter im Event-Markt. Im Rahmen dieser Partnerschaft bietet Riedel Guest-One-Lösungen fortan über seine Rental-Organisation im Markt an – zugleich bleibt die Eigenständigkeit beider Unternehmen gewahrt.

www.riedel.net