Christopher Sauder Engeler neu im VDT-Vorstand

Neues VDT Vorstandsmitglied Christopher Sauder Engeler (Foto: VDT)

Christopher Sauder Engeler, der bei der letzten Vorstands-Nachwahl auf dem Nachrückerplatz gelandet war, übernimmt satzungsgemäß den frei gewordenen VDT-Vorstandsposten. Sein Vorgänger Peter Hirscher ist aus dem Vorstand ausgeschieden. Bereits seit vier Jahren ist Sauder-Engeler als Landesgruppenleiter der VDT-Sektion Schweiz im VDT und im erweiterten Vorstand aktiv. Diese Erfahrung hat ihn motiviert, nun auch das Amt im Vorstand anzunehmen.

Christopher Sauder Engeler arbeitet an der ETH in Zürich bei den Multimedia-Services und betreibt privat eine Firma für Tour-Management & Tontechnik inklusive eigenem Tonstudio. Mit dieser breiten inhaltlichen Aufstellung wird er die Vorstandsarbeit ideal ergänzen. „Als Schweizer in einem deutschen Verband sehe ich mich auch ein bisschen als Neutraler, der die Sichtweise des Vorstandes erweitern, das bisher Gute aber weiterpflegen will“, fügt Christopher Sauder Engeler an. Der VDT gratuliert ihm zu dem neuen Amt und heißt ihn herzlich willkommen!

www.tonmeister.de