Veränderungen im VDT-Vorstand

Peter Hirscher (Foto: Uli Apel)

In Absprache mit den anderen Vorstandsmitgliedern tritt das bisherige Vorstandsmitglied Peter Hirscher von seinem Vorstandsposten zurück, um sich zukünftig anderen Aufgaben der Verbandsarbeit widmen zu können. Im Bereich des Referates Arbeit, Recht und Soziales wird er die von ihm initiierte Zusammenarbeit mit anderen Selbständigenverbänden weiter vorantreiben.

Der VDT dankt ihm für seinen Einsatz und das bisher Geleistete und freut sich, dass er sich weiterhin für den Verband engagiert und eventuell ab 2019 wieder für ein Vorstandamt zur Verfügung steht. Christopher Sauder Engeler, der bei der letzten Vorstands-Nachwahl auf dem Nachrückerplatz gelandet war, übernimmt satzungsgemäß den frei gewordenen VDT-Vorstandsposten.

www.tonmeister.de