SOMMER CABLE erweitert sein SYSBOXX Installationssystem

SYSTRUNK, das neueste Produkt der SYSBOXX Serie (Foto: Sommer Cable)

Sommer Cable erweitert seine SYSBOXX Serie, ein Modulargehäuse-System für den Installations- und Entertainment-Bereich, für Rack, Boden, Tisch oder Wand. Der SYSTRUNK ist das neueste Produkt der Produktfamilie. Er kann als Brüstungskanal und als Medienanschluss-Säule verwendet werden. Robuste Anschluss-Lösungen lassen sich so einfach realisieren. Durch ein integriertes Verbindungssystem können Kanaleinheiten kraft- und formschlüssig in der Länge verbunden werden.

Nie wieder bohren oder fräsen, nie wieder teure Sonderanfertigungen – das ist das Konzept hinter dem SYSBOXX Baukastensystem. Der SYSTRUNK verfügt über rückseitige Löcher zur einfachen Montage, einen innenliegenden Kanal für Gewindeeinschübe und lässt sich mit Frontblechen aus dem SYSBOXX Programm bestücken. Ab sofort ist das SYSTRUNK-Profil in 2m Standardlänge bzw. in Sonderlängen bis zu 6m und in verschiedenen Farben erhältlich.

www.sommercable.com

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.