TASCAM wird Sennheiser „AMBEO FOR VR“-Partner

Die neue Firmware 2.0 für den TASCAM-Recorder DR-701D enthält den A-B-Konverter für das Sennheiser AMBEO VR-Mikrofon (Foto: Sennheiser)

Die TEAC Corporation ist mit ihrer Marke TASCAM dem „AMBEO for VR“-Partnerprogramm des Audiospezialisten Sennheiser beigetreten. Das Programm gewährleistet reibungslose Workflows und Interoperabilität bei der Produktion von VR- und AR-Inhalten. Sennheiser arbeitet dafür mit namhaften Herstellern von Fieldrecordern, VR-Kameras, Live-Streaming-Software, Mix-Plug-ins und VR-Plattformen zusammen.

TEAC hat für seinen 6-Track-Audiorecorder DR-701D neue Firmware entwickelt, in die der Sennheiser A-B-Konverter eingebettet wurde. Der Tascam DR-701D kann jetzt mit dem Sennheiser AMBEO VR-Mikrofon nicht nur im A-Format, sondern auch direkt im weiterverarbeitungsfreundlichen B-Format aufnehmen.

www.sennheiser.com

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.