TASCAM wird Sennheiser „AMBEO FOR VR“-Partner

Die neue Firmware 2.0 für den TASCAM-Recorder DR-701D enthält den A-B-Konverter für das Sennheiser AMBEO VR-Mikrofon (Foto: Sennheiser)

Die TEAC Corporation ist mit ihrer Marke TASCAM dem „AMBEO for VR“-Partnerprogramm des Audiospezialisten Sennheiser beigetreten. Das Programm gewährleistet reibungslose Workflows und Interoperabilität bei der Produktion von VR- und AR-Inhalten. Sennheiser arbeitet dafür mit namhaften Herstellern von Fieldrecordern, VR-Kameras, Live-Streaming-Software, Mix-Plug-ins und VR-Plattformen zusammen.

TEAC hat für seinen 6-Track-Audiorecorder DR-701D neue Firmware entwickelt, in die der Sennheiser A-B-Konverter eingebettet wurde. Der Tascam DR-701D kann jetzt mit dem Sennheiser AMBEO VR-Mikrofon nicht nur im A-Format, sondern auch direkt im weiterverarbeitungsfreundlichen B-Format aufnehmen.

www.sennheiser.com