Audified neu im Vertrieb von Audiowerk

Synergy R1 von Audified (Foto: Audified)

Der tschechische Hersteller Audified verstärkt zukünftig das Vertriebsportfolio von Audiowerk. Mit dem Synergy R1 stellt das Unternehmen einen Hardware-Software-Hybriden für Reverb und Sättigung vor. Das Hardware-Effektgerät im API-500-Format verfügt über einen 32-Bit-DSP mit 24-Bit-Wandlung für digitale Reverb-Effekte und eine komplett analoge Sättigungseinheit mit drei klanglich unterschiedlichen Schaltungen. Digitalreverb und analoge Sättigung lassen sich sowohl direkt am Modul steuern als auch über das zugehörige Plug-in in der DAW automatisieren.

Audified feiern mit dem Synergy R1 ihren Einstand im Vertriebsprogramm von Audiowerk. Neben dem neuen Hardware-Software-Hybriden sind damit auch die Plug-Ins der tschechischen Entwickler über den deutschen Vertrieb verfügbar. Von EQs und Kompressoren über Röhrensimulationen bis hin zum Abhör-Helfer MixChecker reicht das Angebot an Plug-Ins.

www.audiowerk.eu