sE Electronics neuem Instrumentenmikrofon

sE Electronics Instrumentenmikrofon V7 X (Foto: sE Electronics)

sE Electronics erweitert sein bestehendes Portfolio an dynamischen Mikrofonen der V-Serie um das Instrumentenmikrofon V7 X. Das V7 X ist ein dynamisches Mikrofon mit Richtcharakteristik Superniere, das auf die Abnahme von Instrumenten abgestimmt ist. Im Vergleich zu seinem Bruderprodukt V7, das in erster Linie als Gesangsmikrofon konzipiert wurde, eignet sich das V7 X auf Grund seines Frequenzgangs noch besser für die Abnahme von Gitarren- und Bassamps, Drums und einer Vielzahl weiterer Signalquellen.

Neben dem V3 und V7 sowie dem Shure-kompatiblen Drahtloskopf V7 MC1 ist das V7 X bereits das vierte Mikrofon der V-Serie, jedoch das erste, das auf die Abnahme von Instrumenten spezialisiert ist.

www.megaaudio.de

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.