Heritage Audio präsentiert Reference Audio Monitoring Systeme

Heritage RAM System 5000 (Foto: Heritage)

Mit den neuen Reference Audio Monitoring (RAM) Systemen ergänzt Heritage Audio sein Portfolio um eine Serie von Monitor-Controllern. Die drei Modelle RAM System 500, RAM System 2000 und RAM System 5000 sind das Ergebnis mehrjähriger, intensiver Entwicklungsarbeit des spanischen Herstellers und richten sich mit verschiedenen Funktionsumfängen an Ton- und Heimstudios jeder Größe und jedes Budgets. Die Grundfunktion aller RAM-Systeme ist das Abhören und Umschalten von Referenzmonitoren. Darüber hinaus verfügen die neuen Monitor-Controller von Heritage Audio über zahlreiche weitere Funktionen wie Bluetooth-Konnektivität sowie audiophil ausgelegte Hochstrom-Kopfhörerverstärker mit hohem Ausgangspegel, über den sich Kopfhörer mit unterschiedlichsten Impedanzen absolut färbungs- und rauschfrei nutzen lassen.

Jedes Modell der RAM-Serie basiert auf analogen State-of-the-art-Signalwegen – vom kompakten RAM System 500 im schlanken 500-Serie-Format über den Stereo-Desktop-Controller RAM System 2000 mit drei Ausgangspaaren und Burr Brown DA-Wandlern bis hin zum 5.1-Surround-Flaggschiff RAM System 5000 für die 19"-Rack-Montage mit zugehöriger Fernbedienung.

Um höchste Ansprüche an Klang und Signalintegrität zu erfüllen, nutzt die RAM-Serie als Funktionsprinzip durchgängig vergoldete Schaltrelais – darunter ein 64-stufiges Relais-Dämpfungssystem für die Master-Lautstärke. Damit bieten die Monitor-Controller von Heritage Audio ein hohes Maß an Flexibilität und Klangtreue, das man üblicherweise nur bei deutlich teureren Geräten vorfindet.

www.sea-vertrieb.de

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.