QSC und WyreStorm geben Software-Partnerschaft bekannt

QSC und WyreStorm, Anbieter von AV-Signalmanagement- und IP-, HDBaseT- und HDMI-basierten Steuerungslösungen, geben die Integration der QSC Q-SYS™ Plattform und der preisgekrönten WyreStorm NetworkHD™ AV-over-IP-Lösungen bekannt.

QSC und WyreStorm gehen Partnerschaft ein (Foto: QSC)

Die Technikpartnerschaft der beiden Hersteller ermöglicht die nahtlose Integration der Video-over-IP-Technologie von WyreStorm in die QSC Q-SYS Plattform. Mit dem Update der Q-SYS Media Stream Receiver Software-Komponente gehört die Q-SYS Designer Software zu den ersten QSC-Lösungen, die von der neuen Partnerschaft profitieren. Das Update ermöglicht die einfache Verbindung mit den Audio-Streams der AV-over-IP-Encoder der NetworkHD-Serien 100, 200 und 400. Auf diese Weise kann Q-SYS den über den HDMI-Encoder bereitgestellten Audio-Content aufnehmen, weiterverarbeiten und an jedes beliebige Ziel im Netzwerk weiterleiten. Weiterhin wird QSC verschiedene Steuerungs- und Monitoring-Plug-Ins für die NetworkHD-Serie zur komfortablen Quellenanwahl, -steuerung und -überwachung innerhalb der Q-SYS-Plattform und über die Q-SYS Touchscreen-Controller bereitstellen.

Die Möglichkeit zur Integration von Audiostreams der WyreStorm NetworkHD-Serie in den Q-SYS Media Stream Receiver erfordert die Q-SYS Designer Software v6.0 oder höher. Die Veröffentlichung der Q-SYS Steuerungs- und Monitoring-Plug-ins für die NetworkHD Serie erfolgt in einer späteren Version der Q-SYS Designer Software.

www.wyrestorm.com

www.shuredistribution.de

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.