Shure auf der Stage|Set|Scenery 2017

Shure nutzt die Stage|Set|Scenery, um seine Produkte für den Theater- und Konferenzbereich zu präsentieren. Als Highlight zeigt der Hersteller das neue Axient Digital Drahtlossystem zum ersten Mal öffentlich in Deutschland.

Shure Axient Digital Wireless (Foto: Shure)

Nach der Weltpremiere auf der NAB 2017 in Las Vegas im April haben Besucher der Stage|Set|Scenery die Möglichkeit, Axient Digital am Messestand von Shure ausführlich zu testen. Das neue Flaggschiff-Drahtlossystem baut auf den Funktionen der Shure Funkstrecken UHF-R, ULX-D und Axient auf und bietet eine moderne Drahtlosplattform, die den hohen Anforderungen aller professionellen Produktionen gerecht wird. Axient Digital orientiert sich an den konkreten Bedürfnissen der Nutzer, insbesondere in Bezug auf das zunehmend schwindende HF-Spektrum, und bietet eine hohe HF-Performance, klare Audioqualität, Steuerungs- und Kontrollfunktionen sowie skalierbare Hardware.

Shure auf der Stage|Set|Scenery 2017: Halle 22 / 412

www.shuredistribution.de

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.