Townsend Labs veröffentlicht neue Mikrofonmodelle für das Sphere L22

Alte und moderne Mikrofon-Klassiker Teil des Mikrofon-Modeling-Systems

Townsend Labs LD-251

Townsend Labs präsentierte zwei neue Mikrofon-Modelle für das Sphere Mikrofon-Modeling-System: das LD-251 auf Basis des Vintage-Mikrofons Telefunken 251 sowie das LD-800, eine umfassende Nachbildung des modernen Klassikers Sony C800G. Beiden Modellen liegen detaillierte Analysen der Originale zugrunde. Mit der Veröffentlichung erweitert der Hersteller sein System um zwei weitere Mikrofon-Legenden, die für alle Nutzer ab sofort kostenlos zum Download bereitstehen.

Beide Modelle sind ab sofort kostenlos für sämtliche unterstützten Formate (AAX Native, Audio Units, VST2, VST3, UAD2) verfügbar. Das UAD Sphere-Update ist in der UAD-Software v9.2 (oder höher) enthalten und bietet bei Verwendung mit einem Apollo Audio-Interface ein nahezu latenzfreies Monitoring.

Alle Interessenten, die Sphere ausprobieren möchten, können sich das Plug-In zusammen mit verschiedenen Mikrofon-Spuren kostenlos als Demo herunterladen. Vor dem Download ist eine Registrierung unter www.townsendlabs.com/login/ erforderlich.

www.sea-vertrieb.de

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.