klingt gut-Symposium

8.-10. Juni in Hamburg

Zum dritten Mal findet das kling-gut Symposium für Sounddesigner, Musiker und Tontechniker auf den Kunst- und Mediencampus Hamburg statt.

Ausstellung, Vorträge, Demos, Showrooms, Tutorials: Klangkunst und Sounddesign, Aufnahme und Mischung für 360 Grad-Video und VR, Ambisonics und HOA, virtuelle Akustik, FIlmton und Games-Sounddesign, Klangsynthese und modulare Synthesizer. Präsentation immersiver Soundscapes mit Barry Truax, 3D-Aufnahmetechnik mit Michael Williams; Live-Stummfilmvertonung, Foley-Workshop mit der Emmy-prämierten "Alien“-Geräuschemacherin Sue Harding.

Mehr als 50 Exponate von Klangkunst und elektronischer Kunst in Installation und Fixed Media. Live-Performances elektronischer und mikrotonaler Musik, immersive Soundscapes, Sounddesign, mit mehr als 80 beitragenden Künstlern aus 20 Ländern.

Meet & Greet bei Live-Konzert, DJ und Grill.

Tickets unter www.klangsymposium.de

Vergünstigter Eintritt für Mitglieder von VDT, AES, bvft und DEGEM, Gruppenrabatt auf Anfrage.

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.