sE Electronics stellt sE X1 S vor

Mit dem X1 S hat der kalifornische Hersteller sE Electronics zur Prolight+Sound eine überarbeitete Version des Großmembran-Kondensatormikrofons sE X1 vorgestellt.

sE Electronics X1 S

Äußerlich bleibt das X1 S seinem Vorgänger – abgesehen von der höherwertigen Lackierung – treu, das Innenleben wurde jedoch komplett überarbeitet. Das neue Elektronikdesign und die von Hand gefertigte Kapsel ermöglichen untern anderem ein sehr geringes Eigenrauschen von 9 dB(A) sowie die Fähigkeit, sehr hohe Schalldruckpegel bis zu 160 dB verzerrungsfrei zu verarbeiten. Zudem hat sE Electronics das X1 S mit einem zweistufigen LoCut (80 Hz und 160 Hz) sowie einem zweistufigen Pad (-10 dB und -20 dB) ausgestattet. Vergoldete XLR-Kontakte und die hochwertige Lackierung des soliden Metallgehäuses runden das Gesamtpaket X1 S ab. Wie sein Vorgänger ist auch das X1 S in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhältlich. Die Standardvariante ist neben dem X1 S Mikrofon mit einem Mikrofonhalter ausgestattet. Im Lieferumfang des X1 S Vocal Pack sind darüber hinaus eine elastische Halterung inklusive Popschutz sowie ein 3 m Mikrofonkabel enthalten. Das X1 S Studio Bundle bietet überdies den Reflexion Filter RF-X.

www.megaaudio.de

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.