Upgrade für Lawos Virtual Radio Mixer RƎLAY

Lawo stellt Broadcastern, die RƎLAY einsetzen, ab sofort ein neues Software-Release zum Download bereit.

RƎLAY ist eine Software-Suite, die Tools in den Broadcast-Regien virtualisiert. Mit RƎLAY und durch den Einsatz von modernen, leistungsfähigen Computern ist es möglich, konventionelle Hardware-basierte Technik wie beispielsweise Mischpulte, Mehrkanal-Soundkarten und Patchbays in die virtuelle Welt zu verlagern.

Jede RƎLAY Software ist AES67 / RAVENNA AoIP konform. Multi-Touch-Fähigkeit macht die Arbeit über Touchscreen-PCs und Laptops einfach und intuitiv. Die Kollektion virtueller Broadcast-Tools umfasst:

  • RƎLAY VRX8 8-Fader und VRX4 4-Fader Virtual Radio Mixer Software
  • RƎLAY VPB Virtual Patch Bay Software
  • RƎLAY VSC Virtual Sound Card Software. 

Die neuen Features von RƎLAY v3.0.0.102 beinhalten die Unterstützung für Unicast-Streaming mithilfe von Routinen, die dabei helfen, Unicast-Connects aufrecht zu erhalten und die defekte Links melden. Das Upgrade beinhaltet auch Erweiterungen, die die CPU-Last auf Host-PCs vermindern, wie auch die Integration von Microsoft® Netzwerken und WDM-Treiber für Broadcaster, die RƎLAY auf Windows® 10 Computern nutzen.

RƎLAY VRX Software ist für den Einsatz in der Studioregie geeignet. Die AES67-Konformität erlaubt es den Anwendern, lokale oder vernetzte Audiostreams zu mischen und einen sendefertigen Programm-Stream zu versenden. Ein auf einem Laptop installiertes RƎLAY VRX und ein Lawo OnAir 4 Audio-Interface ergeben zusammen ein vollständiges Broadcast-Kit zum Mitnehmen, inklusive VST-basiertem EQ, Dynamics und anderen Processing-Tools.

www.lawo.com

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.