d&b audiotechnik präsentiert Verstärker-PlugIn für Peavey MediaMatrix

(Foto: Jorrit Lousberg)

Auf der ISE stellte d&b audiotechnik das Verstärker-PlugIn für die Peavey MediaMatrix-Systeme NION und nControl vor. Diese neueste Entwicklung von d&b audiotechnik in Sachen Integration mit Drittsystemen ermöglicht den Zugriff auf ein komplettes d&b Beschallungssystem über eine der MediaMatrix-Steuerungsmöglichkeiten und die vollständige Integration in ein MediaMatrix-Netzwerk. Das PlugIn folgt den bereits eingeführten PlugIns für die QSC Q-SYS-Plattform und die Automatisierungs- und Steuerungssysteme von Beckhoff.

MediaMatrix ist ein vernetztes, skalierbares DSP- und Steuerungssystem, skalierbar. Das Zusammenspiel von d&b Lautsprechersystemen mit der MediaMatrix-Plattform wird von der MediaMatrix NWare Software entworfen und verwaltet. Zugriff und Steuerung erfolgen dann drahtlos über die Kiosk2Go-Fernsteuerplattform von jedem Smartgerät aus, das HTML5  unterstützt. Auch über Wand-Bedienfelder, Touchscreen-Geräte und GPIOs lassen sich die Systeme steuern.

Das neue d&b Verstärker-PlugIn für MediaMatrix stellt Bedienelemente zur Einstellung von Mute-Status und Pegel, zum Ein- und Ausschalten oder zur Änderung von AmpPresets zur Verfügung. So lässt sich ein gesamtes System auf natürliche Sprachwiedergabe und gute Sprachverständlichkeit ausrichten oder auch per Knopfdruck zu einem Fullrange-System umkonfigurieren. Wichtige Statusinformationen lassen sich überwachen. Das stellt sicher, dass das System als Durchsage- und Sprachalarmierungsanlage in Notfallsituationen geeignet ist. MediaMatrix protokolliert sämtliche Audio-Verbindungen mit Verstärkern und den Betriebszustand der angeschlossenen Lautsprecher.

www.dbaudio.com 

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.