Flache XLR und Mini XLR Stecker bei ambient

(Quelle: Ambient recording)

Gemeinsam mit dem amerikanischen Partner Cable Techniques hat ambient recording speziell für den Film- und Fernsehtonmarkt neue flache XLR- und Mini-XLR-Stecker entwickelt. Das neue Design bietet eine professionelle Schirmung und Verbindung. Die Stecker halten auch den härtesten Umständen stand, können jederzeit überprüft und repariert werden und sind dank austauschbarer Farbkodierung leicht organisierbar. 

Die XLR-Stecker sind als 3- und 5-polige Variante, männlich und weiblich erhältlich. Die Ausrichtung des Kabels kann je nach Anwendung zwischen 30 Grad und 150 Grad, sowie 210 Grad und 330 Grad frei gewählt werden. Die Kabelrichtung kann mit nur zwei kleinen Madenschrauben schnell auch am Set geändert werden. Die farbigen, nicht reflektierenden Kappen wurden aus einem thermoplastischem ABS-Kunststoff gefertigt. Der Stecker selbst ist eine Sonderanfertigung, die eine leichte Verarbeitung und dank vergoldeter Kontakte eine optimale Verbindung garantiert.

Die neuen Mini-XLR-Stecker werden ebenfalls als weibliche 3- und 5-polige Variante angeboten. Dabei kann der Kabelauslass entweder links oder rechts bestellt werden. Im Innern des Steckers hält ein gefräster Kunststoffkeil alles an Ort und Stelle und verhindert so effektiv Wackelkontakte. Die Rändelmutter-Kappen können mit den mitgelieferten Farbcodeaufsätzen nach Belieben markiert werden.

Es werden zehn verschiedenfarbige XLR-Kappen angeboten, die auch einzeln bestellt werden können. Die TA3-/TA5-Markierungen sind in acht Farben erhältlich. 

www.ambient.de

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.