FBT präsentiert VERTUS CS1000

Kompaktes, modulares Line-Array für Live-Einsatz und Installation

Mit dem VERTUS CS1000 erweitert das italienische Unternehmen FBT das Line-Array-Angebot der VERTUS-Serie. Das neue Beschallungssystem ist dank seiner kompakten Bauweise und einfachen Bedienung sowohl für den Live-Einsatz auf der Bühne als auch für die Installation in Schulen, Theatern oder Auditorien geeignet. Die modulare Konstruktion erlaubt es, im Handumdrehen zwei FBT VERTUS CS1000 zu einem System zu kombinieren. Zwei getrennte Class-D-Endstufen treiben den 12-Zoll-Bassreflex-Subwoofer und den passiven Satelliten mit sechs 3-Zoll-Neodym-Breitbandtreibern an. Dank der durchdachten Konstruktion und acht praxisnaher DSP-Presets lässt sich das VERTUS CS1000 optimal an jede Einsatzsituation anpassen.

Synthax www.synthax.de

Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.