Schallpegel visualisieren mit dem Projector PRO

NTi Audio veröffentlicht eine neue Generation des Display Projektors für den Schallpegelmesser XL2. Das Softwarepaket Projector PRO verbindet sich über den USB-Port mit dem Messgerät und visualisiert dessen Bildschirm auf einem Windows oder erstmalig auch Mac Computer. Zusätzliche, große Pegelanzeigen und die Darstellung der vorhandenen Pegelreserve für DIN 15905-5 und SLV runden die Funktionalität für Live Sound Anwendungen ideal ab. Die XL2 Projector PRO Software unterstützt auch den Zugriff auf die im XL2 gespeicherten Dateien sogar während einer laufenden Messung. Dies erlaubt es, mit dem XL2 kontinuierlich zu messen und gleichzeitig bereits abgeschlossene Datensätze der Vortage abzuholen.

NTi Audio XL2 Sound Level Meter mit Projector PRO Software Live Sound (Foto: Hersteller)

Große Pegelanzeige

Um sicherzustellen, dass die Pegelgrenzwerte nicht überschritten werden, muss der FOH-Techniker bei Live-Sound Applikationen mehrere Pegel parallel überwachen. Der neue XL2 Projector PRO bietet hierzu ein zusätzliches Fenster, das laufend drei wählbare Pegel des XL2 abfragt und diese zusammen mit frei definierbaren Grenzwerten auf dem Bildschirm darstellt. Annäherung und Überschreitungen der Grenzwerte werden entsprechend mit orangem oder rotem Hintergrund deutlich visualisiert.

Vorausschauende Pegelplanung

Im so genannten Predictor-Fenster, visualisiert der XL2 Projektor PRO die Pegelhistorie des laufenden Messintervalls und prognostiziert die Pegelreserve für die unmittelbare Zukunft. Dies erlaubt es dem FOH-Ingenieur, seinen Pegelspielraum innerhalb der gesetzlichen Limits klug und im Sinne des Konzerterlebnisses zu nutzen.

Daten während einer laufenden Messung abholen

Die Fähigkeit, Daten des XL2 ohne Unterbrechung der Messung abholen zu können, bietet dem Benutzer nun die Möglichkeit, für wenig Geld eine lückenlose Messdaten-Überwachung zu realisieren. Das Dateisystem des XL2 steht nun in jedem Messmodus komplett zur Verfügung, und der Benutzer kann die vollständigen Datensätze der Vortage einfach auf einen lokalen Computer übertragen.

www.nti-audio.com