Shure eröffnet „Experience Center“ in Berlin und Frankfurt

Erste Besucher im Shure Experience Center Just Music Berlin (Foto: Shure)

Mit zwei neuen In-Store-Präsenzen in Berlin und Frankfurt am Main setzt Shure auf den stationären Handel. Konzipiert als permanente Shop-in-Shop-Installationen können Kunden in der Just Music Deutschlandzentrale in Berlin sowie bei Session in Frankfurt am Main Shure-Produkte aus den Bereichen InEar Monitoring, Drahtlos-Systeme sowie kabelgebundene Mikrofone vor Ort testen und miteinander vergleichen. Damit bietet Shure eine gleichermaßen umfassende wie individualisierte Retail-Lösung für einen seiner zentralen Produktbereiche.

Ziel der Shop-in-Shop-Initiative ist eine flächendeckende Verstärkung des stationären Handels, individuell abgestimmt auf die jeweiligen Handelspartner und Käuferklientel. Mit speziell für diese Anforderungen entworfenen Präsentationsflächen und Möbeln sowie einer produkt-technischen Vollausstattung präsentieren sich die Shop-in-Shop-Installationen dabei als Rundum-Sorglos-Paket hinsichtlich der erweiterten Kundenansprache und -beratung für den jeweiligen Händler.

Neben kabelgebundenen Mikrofonen bieten die neuen In-Store-Präsenzen in Berlin und Frankfurt am Main die Möglichkeit, unterschiedliche InEar- und Drahtlossysteme von Shure unter praxisnahen Bedingungen auszuprobieren. So lassen sich die Systeme entweder über eine vor Ort befindliche PA, über Kopfhörer oder über die einzelnen InEar-Monitoring-Empfänger ausspielen und bewerten.

www.shuredistribution.de