klingt gut-Symposium

8.-10. Juni in Hamburg

Zum dritten Mal findet das kling-gut Symposium für Sounddesigner, Musiker und Tontechniker auf den Kunst- und Mediencampus Hamburg statt.

Ausstellung, Vorträge, Demos, Showrooms, Tutorials: Klangkunst und Sounddesign, Aufnahme und Mischung für 360 Grad-Video und VR, Ambisonics und HOA, virtuelle Akustik, FIlmton und Games-Sounddesign, Klangsynthese und modulare Synthesizer. Präsentation immersiver Soundscapes mit Barry Truax, 3D-Aufnahmetechnik mit Michael Williams; Live-Stummfilmvertonung, Foley-Workshop mit der Emmy-prämierten "Alien“-Geräuschemacherin Sue Harding.

Mehr als 50 Exponate von Klangkunst und elektronischer Kunst in Installation und Fixed Media. Live-Performances elektronischer und mikrotonaler Musik, immersive Soundscapes, Sounddesign, mit mehr als 80 beitragenden Künstlern aus 20 Ländern.

Meet & Greet bei Live-Konzert, DJ und Grill.

Tickets unter www.klangsymposium.de

Vergünstigter Eintritt für Mitglieder von VDT, AES, bvft und DEGEM, Gruppenrabatt auf Anfrage.