Theatertag beim thomann AudioProfessionell

thomann Audio Professionell veranstaltet am 27. April einen praxisorientierten Theatertag. Zahlreiche Hersteller und Referenten bieten ein umfangreiches Workshop- und Vortragsprogramm mit begleitender Fachausstellung im hauseigenen Amphitheater.
Es wird ein buntes und innovatives Vortragsprogramm mit Hands on Workshops und Live Demos von Yamaha, d&b audiotechnik, Sennheiser, Lawo, Stage Tec und Riedel sowie viel Raum und Zeit für einen anregenden Wissensaustausch geboten. 

Die Besucher erwartet das folgende Programm: 

Vortragsporgramm:

  • Yamaha AFC 3: Thomas Dürrbeck, thomann Audio Professionell
  • d&b ArrayProcessing: Michael Weiß und Marco Fußhöller, d&b audiotechnik 
  • Funkfrequenzen 2017: Thomas Holz, Sennheiser 
  • Sennheiser 6000 – digitale Funkanlage: Rudolf Seuss, Sennheiser 
  • Alles über Netzwerke, insbesondere über die Ethernethistorie, konventionelle Netzwerke, Audionetzwerke, die Topologie, Redundanz & Clocking: Ruben van der Goor, Yamaha 
  • „State-of-the-Art“- Neue Maßstäbe in der DECT-Technik: Andreas Mohnke, Riedel 

Workshopprogramm 

  • Vorstellung des Flaggschiffs Yamaha PM10 – Hardware Komponenten, System Aufbau, Processing und das innovative User Interface: Ruben van der Goor, YAMAHA 
  • Main / Backup-Lösungen und Vernetzung mit anderen Gewerken bei großen Theaterproduktionen: Christian Fuchs, Stage Tec 
  • Striving for Perfect Sound. Live und Theater Mixing Workshop: Lucas Zwicker, Lawo

Der Theatertag ist eine jährlich stattfindende Plattform für Theaterschaffende aus den Bereichen Audio-, Video-, Medien- und Lichttechnik. 

http://audioprof.thomann.de/theatertag