d&b audiotechnik auf der ISE in Amsterdam

Installations-Lautsprecher 24S

Am Stand auf der ISE in Amsterdam zeit d&b audiotechnik komplette Lösungen aus Lautsprechersystemen, Software und Elektronik. Daneben gibt es die gewohnt fachkundige Information und Beratung. An verschiedenen interaktiven Stationen können sich Besucher Einblicke in den d&b Workflow und die Interaktionsmöglichkeiten mit Systemsteuerungen von Drittanbietern verschaffen. 

Es werden außerdem die neuesten Installations-Lautsprecher 24S und 24S-D zu sehen sein. Die Systeme, die zusammen mit dem 21S-SUB im Oktober 2016 am Markt eingeführt wurden, bieten eine Performance im Fullrange-Betrieb. Einmal installiert arbeiten die Systeme effektiv und dezent im Hintergrund und passen sich flexibel den vielfältigen Anforderungen in Nachtclubs, Live-Clubs, aber auch Kirchen oder Mehrzweckzentren an. 

ISE 2017, Stand 7-C173 und Demoraum E103

Zudem wird erstmalig eine d&b Klangwelt vorgestellt und gezeigt, wie Lautsprechersysteme der Zukunft aussehen können.

Pressekontakt

Uwe Henne
Tel.: +49 7191 9669-126
E-Mail: uwe.henne@dbaudio.com 

Über d&b audiotechnik: d&b baut professionelle Beschallungsanlagen erster Güte, nicht ohne Eigensinn und nicht erst seit gestern, ja ist einer der führenden Hersteller weltweit. Dabei geht es d&b um natürlichen Klang, um die möglichst unverfälschte Wiedergabe von Musik und Sprache, aber auch um Effizienz für Anwender und nicht zuletzt Spaß an der Sache. d&b hat weltweite Niederlassungen mit insgesamt 400 Mitarbeitern. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Backnang bei Stuttgart. An diesem Standort befinden sich sowohl Forschung und Entwicklung als auch die Produktion.

www.dbaudio.com