RME DTOX-Serie: Breakout-Boxen setzen mehrkanaliges Audio von D-Sub auf XLR um

Mit der DTOX-Serie bietet RME eine Reihe von Breakout-Boxen, die als professionelle Rack-Lösungen konzipiert sind. So lässt sich mehrkanaliges Audio komfortabel von D-Sub auf XLR beziehungsweise von XLR auf D-Sub umsetzen. DTOX-16 I verbindet 16 XLR-Eingänge mit zwei D-Sub-Anschlüssen, DTOX-16 O verfügt hingegen über 16 XLR-Ausgänge und DTOX-16 I/O kombiniert acht XLR-Eingänge und acht XLR-Ausgänge jeweils mit einem D-Sub-Anschluss. Als Erweiterung für digitale Mehrkanalschnittstellen ersetzt DTOX-32 die üblichen Breakout-Kabel: Das System bietet zwei Sets von D-Sub auf vier XLR-Eingänge plus vier XLR-Ausgänge und ist pinkompatibel zu den Formaten TASCAM (RME) und Yamaha für AES/EBU Breakouts.

Synthax
www.synthax.de