Cordial positioniert Mitarbeiter neu

Claudia Köhler, Tobias Felbermayr, Peter Radnai (v.l.n.r.)

Im Rahmen einer Neuorganisation des Bereiches Sales & Marketing positioniert der süddeutsche Kabelhersteller CORDIAL bewährte Mitarbeiter in neuen Funktionen.

Im Zuständigkeitsbereich von Claudia Köhler liegen als „Global Marketing Managerin“ die Entwicklung und Umsetzung der Marketing- und Medienplanung, Messeauftritte und Außendarstellung, PR, Partner- und Künstlerbetreuung.
Der bisherige Key-Account-Betreuer Tobias Felbermayr bekleidet im Rahmen dieser Umorganisation die Position „Head of Sales & Marketing“ und ist somit verantwortlich für die vertriebsstrategische Ausrichtung, fachliche Führung des Vertrieb/Marketings und die Betreuung von OEM- und Key-Account-Kunden.
Vormals Head of Sales & Marketing Peter Radnai kümmert sich als „Director Business Development” künftig um die Analyse und Entwicklung neuer Absatzmärkte und Vertriebslinien, Globale Branchen- und Marktbeobachtung und die Erstellung langfristiger Firmenkonzepte. 

www.cordial.eu