Lawo neuer Partner beim 3IT – Innovation Center for Immersive Imaging Technologies des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts

Auf der NAB Show in Las Vegas unterzeichnete Lawo ein Partnerschaftsabkommen mit dem 3IT – Innovation Center for Immersive Imaging Technologies des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts in Berlin. Im Rahmen der weltweit größten Messe der Broadcast Branche trafen sich am Lawo Stand Prof. Dr.-Ing. Thomas Wiegand, Institutsleiter Fraunhofer HHI und Philipp Lawo, CEO Lawo, zur Vertragsunterzeichnung.

Das 3IT – Innovation Center for Immersive Imaging Technologies, vor fünf Jahren vom Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut gegründet, ist Netzwerk, Forschungseinrichtung, Entwicklungslabor und Showroom zugleich. Neue Produkte und Systeme werden in Kooperation mit einer Vielzahl von Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft getestet und unterschiedlichen Zielgruppen präsentiert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Technologien wie 3D, VR, UHD, HFR und HDR sowie Bild- und Videoanwendungen für den medizinischen und industriellen Bereich. Das 3IT setzt Impulse für neue Synergien bei Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb.

Für Lawo ist diese Mitgliedschaft ein logischer Schritt, die eigene Entwicklung innovativer Broadcast-Produkte mit Schwerpunkt auf zukunftsfähige Audio-/Videoover-IP-Lösungen mit Branchenteilnehmern zu diskutieren und den Wissenstransfer voran zu treiben.

www.lawo.com