CEDAR DNS2: der tragbare Dialogue Noise Suppressor

Der DNS 2 ist kleiner, leichter, tragbarer und am Set wie auch im Studio oder Schnittraum einsetzbar. Er ist einfach zu verwenden. Sein neuer DNS Algorithmus benötigt lediglich die aktivierte Learn-Funktion, die Hintergrundgeräusche identifiziert, die Parameter daran anpasst und die nötige Geräuschdämpfung einstellt. Selbstverständlich arbeitet der DNS2 mit einer nicht spürbaren Latenz, so dass er auch für Live Sound und Rundfunksendungen eingesetzt werden kann. Wie üblich eliminiert er Verkehrsgeräusche, Ventilatorgeräusche, Wind, Regen oder allgemeine Hintergrundgeräusche vom Audiosignal. Er hilft auch ungünstige akustische Bedingungen und Mikrofonaufstellungen zu kompensieren und unterdrückt übermäßigen Nachhall. Obwohl er so klein und leicht ist, dass er in einer Tasche Platz findet, verfügt der DNS 2 über analoge Line- und Ultra Low-Noise Mikrofoneingänge (mit schaltbarer 48V Phantomspeisung), einen AES Digitaleingang sowie analoge und digitale Ausgänge. Dank des 12V Eingangs und der Befestigungspunkte für die Befestigung an anderem Equipment können Toningenieure ihn am Set genauso wie im Studio oder Schnittraum verwenden.www.innoton.de