08.02.2019 | Ausgabe 1/2019

Veranstaltungen der vdt Regionalgruppen und Referate

Mit diesem Jahreskalender der Regionalgruppen und Referate wollen wir die große Bandbreite der Verbandsaktivitäten bekannt machen und laden alle Mitglieder herzlich zu den entsprechenden Veranstaltungen ein.

Inhaltlich stellen die VDT-Referate Fachgebiete unseres Berufes und seiner Mitglieder dar und werden von den entsprechenden Referenten betreut. Als Mitglied des VDT können Sie sich einem oder mehreren Referaten zuordnen und wir freuen uns, wenn unsere Mitglieder sich aktiv an Themen, Diskussionen oder Seminaren beteiligen. In den Referaten haben wir alle die Möglichkeit, sehr fachbezogen miteinander zu kommunizieren und eigene Themen und Problemfelder zu artikulieren.

Die Regionalgruppen bieten mehrmals im Jahr verschiedene Aktionen in der entsprechenden Region an. Sie reichen vom Mitgliederstammtisch über Gruppentreffen mit Exkursionen bis hin zu eigenen Seminaren. Im Mittelpunkt der Regionalgruppenarbeit steht das berufliche und menschliche Networking der Mitglieder untereinander und auch der in der Region angesiedelten Förderfirmen. Hier werden Kontakte geknüpft und gepflegt, Meinungen ausgetauscht und Erfahrungen geteilt.

Dies alles sind aber keinesfalls geschlossene Gesellschaften. Im Gegenteil: Jedes VDT-Mitglied kann an allen Veranstaltungen teilnehmen, auch wenn man sich nicht dieser einen bestimmten Regionalgruppe oder dem Referat zugeordnet hat! Sie sind also immer herzlich willkommen. Dies gilt auch für alle Audiointeressierten, die noch kein Mitglied sind.

Kommen Sie vorbei und lernen Sie unseren Verband kennen.
Alle Details und Aktualisierungen zu den Terminen finden Sie auf der VDT-Website www.tonmeister.de.

Bitte informieren Sie sich erneut kurz vor der Veranstaltung, da Änderungen natürlich nicht ausgeschlossen sind.

17. Januar, Regionalgruppe Hamburg
Besuch der Firma Presonus
23. Januar, Regionalgruppe Köln
Besuch der SAE Köln
4. Februar, Regionalgruppe Stuttgart
VDT Stammtisch
12. Februar, Regionalgruppe Stuttgart
Erhöhte Betriebssicherheit durch digitale Drahtlosanlagen
13. Februar, Regionalgruppe Stuttgart
Netzwerkbasiertes Mischpultsystem und Integration von Third Party Hardware
20. Februar, Regionalgruppe Berlin
Tonmeisterassekuranz und Teldec
25. Februar 2019, Regionalgruppe Leipzig
Besuch der Oper Chemnitz
März 2019, Regionalgruppe Köln
Geplant: Dear Reality: 3D-Audio-Produktion, Düsseldorf
18. – 21. März, Referat Akustik
DAGA in Rostock – Referat Akustik Stammtisch, Rostock
Frühjahr 2019, Regionalgruppe Leipzig
Geplant: Besichtigung der Semperoper und Philharmonie Dresden
April 2019, Regionalgruppe Köln
mbakustik und Fairland Studios, Bochum
10. April, Regionalgruppe Stuttgart
VDT Stammtisch
Mai 2019, Regionalgruppe Köln
Geplant: RSH/FH Düsseldorf
13. Mai, Regionalgruppe Stuttgart
 Beamstearing in der Theorie und der praktischen Anwendung
15. Mai, Regionalgruppe Berlin
Die Neue Akustik der Staatsoper „Unter den Linden“
24. - 25. Mai, Referat Musik- und Wortproduktion
VDT-Seminar: „Instrumente unter der Lupe“: Die Orgel, Neanderkirche Düssedorf
Juni 2019, Regionalgruppe Köln 
Geplant: Theater und Oper Düsseldorf und Duisburg
18. Juni, Regionalgruppe Schweiz 
Ein Abend mit John Storyk, Zürich
Sommer 2019, Referat Beschallung und Musik-Wortproduktion
3-tägiges VDT-Seminar: Netzwerk-Intensivseminar mit Bodo Felusch: Von den Grundlagen der Netzwerktechnik zu Audio-over-IP
Juli 2019, Regionalgruppe Köln
Geplant: Besuch der Firma SPL electronics / Niederkrüchten.
11. Juli, Regionalgruppe Stuttgart
VDT Stammtisch
August/September 2019, Regionalgruppe Berlin
Geplant: Besuch der Geigenbauwerkstatt Groszwo und Baumgart
September 2019, Regionalgruppe Köln
Geplant: Besuch der Firma Transrotor: Alles dreht sich um Vinyl.“, Bergisch Gladbach
13. - 17. September, Referat Forschung und Entwicklung
ISMA 2019 - International Symposium on Music Acoustics
31. Oktober, Regionalgruppe Berlin
TU Berlin: Kommunikationswissenschaften mit Stefan Weinzierl
November.2019, Regionalgruppe Köln
Geplant: Besuch des Riverside Studios, Köln
4. Dezember, Regionalgruppe Berlin
Adventsstammtisch bei Lautsprecher „Teufel“


Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.