06.12.2017 | Ausgabe 5/2017

Das Jugendangebot PULS des Bayerischen Rundfunks

Die ersten trimedialen Gehversuche

Foto: Sebastian Lauer

Die Chance besteht jetzt und das große Ganze liegt noch einige Jahre in der Zukunft, doch überall sind in den letzten Jahren mit steigender Intensität und Frequenz trimedial arbeitende Bereiche entstanden. Einer davon ist das Jugendangebot PULS des Bayerischen Rundfunks, das seit Mai 2013 sendet. Die ersten trimedialen Gehversuche gab es allerdings schon ab 2009 mit der Vorgängermarke on3, die Fernseh-, Radio- und Internetinhalte für Jugendliche gebündelt hat. Seitdem hat sich viel getan. 

---

4 Seiten


Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.