06.12.2017 | Ausgabe 5/2017

Das Jugendangebot PULS des Bayerischen Rundfunks

Die ersten trimedialen Gehversuche

Foto: Sebastian Lauer

Die Chance besteht jetzt und das große Ganze liegt noch einige Jahre in der Zukunft, doch überall sind in den letzten Jahren mit steigender Intensität und Frequenz trimedial arbeitende Bereiche entstanden. Einer davon ist das Jugendangebot PULS des Bayerischen Rundfunks, das seit Mai 2013 sendet. Die ersten trimedialen Gehversuche gab es allerdings schon ab 2009 mit der Vorgängermarke on3, die Fernseh-, Radio- und Internetinhalte für Jugendliche gebündelt hat. Seitdem hat sich viel getan. 

---

4 Seiten