10.11.2016 | Ausgabe 5/2016

Von technischen Themen bis zu künstlerischen Aspekten

Das Kongressprogramm

Ein gutes Kongressprogramm lebt von den aktuellen Trends, die die Branche gerade bewegen. Dieses Jahr sind das sehr viele spannende Themen, die in der Luft liegen – das Programm der Tonmeistertagung ist entsprechend stark geworden. Zahlreiche eingereichte Beiträge und viele vom Programmteam initiierte Sessions belegen diesen Trend. Sie laufen parallel in fünf Räumen, so dass die Vielzahl an Themen und Zielgruppen auch tatsächlich bedient werden kann. Einer der Räume ist wieder der TMT Academy und unserem Format zur Diskussion über Aufnahmen, der Talk Backs, gewidmet.

4 Seiten