01.01.2015 | Special I/2015

Nachwuchspreis in der Kategorie Ton zum Bild

für Marco Maluschke / für die Filmtonproduktion „Realworx Project“

Wie sahen die Rahmenbedingungen bei der Produktion aus?

Das Realworx Project ist im Rahmen des Studiums an der HdM Stuttgart entstanden. Die „Studioproduktion“ ist ein wichtiger Bestandteil des Studienganges Audiovisuelle Medien, bei der die Studierenden am Ende ein hochwertiges, professionelles Produkt abliefern sollen. Dies passiert zumeist im Alleingang. Von der Planung zur Durchführung bis hin zur Fertigstellung und Präsentation müssen alle Schritte abgedeckt werden. Die Zeitspanne für diese Projekte beträgt ein Semester. Der betriebene Aufwand ist nur durch die Motivation und den Willen der Studenten begrenzt.

----

2 Seiten


Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.