01.05.2015 | Ausgabe 3/2015

IOSONO und AURO 3D unter dem Dach von Barco

Ein Statement von Brian Claypool, Barco

AUROMax Lautsprecher Setup

AUROMax Lautsprecher Setup

Sie haben sowohl das IOSONO als auch das AURO 3D System im Vertrieb. Wie begründen Sie die Vermarktung der zwei ursprünglich konkurrierenden Systeme unter einem Dach?

AURO 3D gehört AURO Technologies, während IOSONO Produkte zu Barco gehören. Für die Implementierung von „AURO 11.1 by Barco" lizensieren wir den AURO Codec von AURO Technologies. Mit dem neuen Format „AUROMax" bringen wir das Beste beider Technologien zusammen. AUROMax wurde zur Cinemacon 2015 vorgestellt und nutzt die Möglichkeit des AURO-Lautsprecherlayouts, mit drei Surround-Ebenen und sechs Screen Channels eine natürliche Klangwiedergabe in Kinos zu erzeugen. Sound Designer können zusätzlich die AURO Mixing-PlugIns nutzen und somit z.B. abwärtskompatible „Beds" mit bis zu 14 Kanälen erstellen. Mit der objektbasierten Rendering-Technologie von IOSONO gibt es nun auch die Möglichkeit, die Soundquellen im AURO Format als Objekte zu bewegen. Da AURO 11.1 einen kanalbasierten Ansatz verwendet, war das bisher nicht möglich.

----

1 Seite