01.01.2015 | Ausgabe 1/2015

Nachwuchspreis in der Kategorie Ton zum Bild

für Marco Maluschke / für die Filmtonproduktion „Realworx Project“

Wie sahen die Rahmenbedingungen bei der Produktion aus?

Das Realworx Project ist im Rahmen des Studiums an der HdM Stuttgart entstanden. Die „Studioproduktion“ ist ein wichtiger Bestandteil des Studienganges Audiovisuelle Medien, bei der die Studierenden am Ende ein hochwertiges, professionelles Produkt abliefern sollen. Dies passiert zumeist im Alleingang. Von der Planung zur Durchführung bis hin zur Fertigstellung und Präsentation müssen alle Schritte abgedeckt werden. Die Zeitspanne für diese Projekte beträgt ein Semester. Der betriebene Aufwand ist nur durch die Motivation und den Willen der Studenten begrenzt.

----

2 Seiten