01.01.2015 | Special I/2015

Nachwuchspreis in der Kategorie Klassik instrumental

für Justus Beyer / für die Einspielung „Robert Schumann, Violinsonate Nr. 2 d-moll op.121, 3. Satz“

Wie sahen die Rahmenbedingungen aus?

Nurit Stark und Cédric Pescia, zwei phantastische und umtriebige Musiker, mit denen ich schon mehrmals zusammen arbeiten durfte, wollten gerne eine neue CD mit einem sehr schönen Schumann-Programm aufnehmen (Robert Schumann: 2. Violinsonate und Märchenbilder, Clara Schumann: Romanzen - alle Werke wurden im gleichen Jahr komponiert) und da wir uns fachlich wie persönlich sehr schätzen, kam es auch hier wieder zu der Zusammenarbeit. Leonie Wagner, eine ebenfalls hoch geschätzte Kollegin und Freundin von mir, war bei Aufbau und Klangeinstellung dabei.

----

2 Seiten