01.01.2015 | Special I/2015

Goldener Bobby in der Kategorie Jazz

für Jonathan Hoffmann / mit der Einspielung „C.A.R. – ASDF“ aus dem Album „Beyond the zero“

Wie kam es zu der Produktion?

Kenn Hartwig, der Bassist von C.A.R., spielt auch Bass in der Band Monophonist, die ich ebenfalls aufgenommen habe (siehe Seite 32). Er kannte meine Arbeitsweise durch die Aufnahme mit dieser Band und konnte wahrscheinlich seine Bandkollegen davon überzeugen, dass ich der richtige für diese Produktion bin.

Was wurde aufgezeichnet?

C.A.R. besteht aus den Musikern Leonhard Huhn (Saxofon, Effekte), Christian Lorenzen (Piano, Synthesizer), Kenn Hartwig (Kontrabass, Effekte) und Johannes Klingebiel (Schlagzeug). Für die Aufnahmen sind wir Anfang Mai 2014 ins Hirschberg Studio ins Sauerland gefahren. Wir hatten 3 1/2 Tage Zeit für die Aufnahme.

----

2 Seiten


Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.