01.05.2014 | Ausgabe 3/2014

Quality Check beim Fernsehen

Ein Interview mit Stefan Rüdel

Quelle: Interaudio Studio

Quelle: Interaudio Studio

Was ist mit „Quality Check“ gemeint?

Bevor ich darauf eingehe, erkläre ich kurz, wie eine Synchronisationsmischung funktioniert.

Bei einer Synchronisation ist das Original immer die Richtschnur (wir sagen oft „Die Bibel“), man erstellt sozusagen ein Abbild des Originals mit ausgetauschter Sprache. Musik, Effekte und Dynamik sollten zum Original möglichst identisch sein. Lediglich in der Raumgestaltung der Sprache weichen wir vom Original ab. Meistens mischen wir wesentlich mehr Räume in die deutsche Sprache, um die nicht zu 100% synchronen Lippenbewegungen „auszugleichen“.

Ein Kirchenhall würde bei uns beispielsweise meist ausgeprägter klingen als im Original, zumindest würden wir die Szene so beginnen lassen, um dann den Nachhall eventuell zu reduzieren. So ist der Ort etabliert und dem Zuschauer wurde über den Ton subtil erklärt, dass die Sprache in einer Kirche stattfindet und er akzeptiert die leichten Asynchronitäten der Lippenbewegungen.

----

3 Seiten


Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.