01.03.2014 | Ausgabe 2/2014

Ich habe nie unter den Schlagern gelitten …

Ein Interview mit Jörg Scheuermann

Jörg Scheuermann Quelle: Elke Wisse

Jörg Scheuermann Quelle: Elke Wisse

Wie sah Dein beruflicher Werdegang aus?

Ich hatte während meiner Schulzeit keine Ahnung, was ich werde wollte. Ein Bekannter hat mich auf das Tonmeister-Studium aufmerksam gemacht, denn dort könnte ich mein Interesse für Mathematik und Musik verbinden. Es war also nicht von Anfang an mein Traumberuf, den ich unbedingt ergreifen wollte.

Ich bin bei der Aufnahmeprüfung in Detmold einmal durchgefallen. Ich habe dann am Konservatorium in Augsburg weiter Klavier gelernt, vielleicht war ich der Meinung, je besser ich Klavier spiele, desto besser bin ich später als Tonmeister. Bei der zweiten Aufnahmeprüfung hat es dann geklappt.

----

2 Seiten